Galerie Bose

Ausstellung ULRICH HACHULLA

Zur Vernissage unserer neuen Ausstellung mit Malerei und Grafik des Leipziger Künstlers Professor ULRICH HACHULLA am Sonntag, den 4. Dezember 2016 um 11:30 Uhr möchten wir Sie und Ihre Freunde herzlich einladen.

DR. RICHARD HÜTTEL führt in einem Gespräch mit dem anwesenden Künstler in die Ausstellung ein.

Preview am Samstag, den 3. Dezember 2016 von 16 bis 20 Uhr

Ausstellungsdauer: 3. Dezember 2016 bis 5. Februar 2017

Öffnungszeiten: Di.-Fr.: 15-18 Uhr, Sa.: 11-17 Uhr und nach Vereinbarung

Finissage am Sonntag, den 5. Februar 2017 um 11:30 Uhr

 

Der Leipziger Maler und Graphiker Ulrich Hachulla 

Ulrich Hachulla (geb. 1943) gehört zu den herausragenden Künstlern in Leipzig! Er ist ein  Verteter der sog. mittleren Generation der Leipziger Kunst, zwischen den Älteren wie  Werner Tübke und Bernhard Heisig, seinen Lehrern, und den Jüngeren wie Neo Rauch  und Michael Triegel, die seine Schüler waren.

Hachullas Werk, das in den Traditionen alter Meister und der Neuen Sachlichkeit wurzelt,  ist von einer großen thematischen Breite: Neusachliche Porträts, stimmungsvolle Land-schaften, präzise Stilleben aber auch Themen aus Mythos, Bibel und Geschichte prägen  Hachullas Oeuvre.

In der Galerie Bose sind einige der großartigen Schauspielerporträts (z.B. Liz Taylor, LilianHarvey,
Willi Fritsch) zu sehen, einige der bekannten erotischen Salome-Darstellungen, Landschaftsbilder aus der Toskana, dem Wallis und der Eifel u.a.m.

Zu entdecken ist in Wittlich ein Ausschnitt aus der  faszinierenden künstlerischen  Lebensleistung Ulrich Hachullas!

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

© 2017 Galerie Bose