Galerie Bose

Josep Vallribera

1937 in Juneda (Katalonien) geboren

1945 Übersiedelung der Familie nach Barcelona und Besuch des Privatgymnasiums Academia Catalunya

1951 Übersiedelung der Familie nach Eivissa (Ibiza), Besuch des dortigen Gymnasiums

1958–1959 Ausbildung in der Hamburger Fotoschule Schwerer

1963 Rückkehr nach Eivissa und Eröffnung der „Galeria Grafica“

1967 Eröffnung der „Galeria Vallribara“ zusammen mit seinem Vater

1963–1973 Jeden Frühling und Herbst Studienreisen nach Paris

1973 Einjährige Studienreise nach Dänemark

1974–1980 Studienaufenthalt in München, dann in Österreich

1980 Übersiedelung nach Wetzlar

1982 Aufenthalt in Frankreich in Les Hautes Alpes

1982–1984 Wahlweiser Aufenthalt in Frankreich und Spanien, schliesslich mit Wohnsitz in Spanien

Lebt und arbeitet in Spanien und Deutschland.

Sein Werk ist in zahlreichen Ausstellungen und Sammlungen im In- und Ausland vertreten.

Nächster in Artikel

© 2017 Galerie Bose